Das AVP-Team

 

AVP wurde am 01.01.2000 von Uwe Kleinert gegründet. Oft beginnt der intensive Dialog mit unseren Kunden schon bei dem Namen AVP. Dies ist unsererseits durchaus gewollt, denn auf diesem Wege sind wir sehr schnell in der Diskussion über Werte und Einstellungen, die bei einer vertraulichen Zusammenarbeit übereinstimmen sollten.

Zu dem AVP Team gehörten zu Beginn Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die schon über einen längeren Zeitraum miteinander gearbeitet haben. Begonnen hat diese Zusammenarbeit 1995 in einem großen Unternehmen der Telekommunikation. Hier bestand die Möglichkeit, viele neue Themen der Personal- und Organisationsentwicklung aufzugreifen, sie zu konzipieren und umzusetzen. Im Laufe der letzten 20 Jahre sind viele neue und interessante Verbindungen entstanden, die in einem Netzwerk zu einem ständigen Wissenszuwachs beitragen.

Bildschirmfoto 2019-06-03 um 15.08.47.png

Wir sind alle nicht als Trainer und Berater "vom Himmel gefallen", sondern haben nach unserer Ausbildung bzw. unserem Studium in verschiedenen Unternehmen der Wirtschaft in Führungsfunktionen gearbeitet.

Wir arbeiten stets an unserer eigenen beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung, indem wir uns kontinuierlich weiterqualifizieren und aus dem Feedback unserer Arbeit lernen. Fachliche, methodische und vor allen Dingen soziale Kompetenz sind uns ebenso wichtig, wie die ethische Verantwortung im Rahmen unserer Tätigkeit.

Sie treffen bei AVP Trainer und Berater, die mit einem ganz natürlichen Selbstverständnis Spaß an ihrer Arbeit und eine hohe Leistungsbereitschaft haben.

Unser Motto lautet: Im Arbeits-LEBEN anderer Menschen etwas zu bewirken! Wir möchten dazu anregen, öfter darüber nachzudenken, welchen Sinn bzw. Nutzen Sie mit Ihrem Wirken im Unternehmen und bei den Menschen stiften. Dabei setzen wir den Begriff "Veränderung" mit dem Begriff "Weiterentwicklung" gleich. Getreu dem Spruch:

"Wir sollten uns davor fürchten, uns nie zu verändern!"
(Peter O'Connor)